Der Leogang Bikepark – einer der größten Bikeparks Europas

1

Fest im Sattel: Sportvergnügen auf zwei Rädern – Bikepark mit Riders Playground und buntes Bikeprogramm

Insgesamt 720 Kilometer Mountainbike-Strecken aller Schwierigkeitsgrade und 480 km Talradwege laden in Saalfelden Leogang Anfänger bis Profis zum puren Bikevergnügen. Leichte Touren oder schwere Marathonlines, knifflige Single Trails oder adrenalingeladene Downhillstrecken – hier ist für jeden was dabei.

Seit 2001 gilt der Leogang Bikepark in Saalfelden Leogang als einer der größten Europas. Die 8er-Kabinenbahn bringt alle Biker zum Start, wo mehrere Abfahrten in verschiedenen Schwierigkeitsgraden ins Tal führen. Neben den Downhill-Profistrecken mit engen Waldserpentinen und großen Jumps gibt es auch einen Riders Playground für kleine und große Bikebeginner. Zusätzliche Angebote für Familien oder gemütliche Komfort-Radler machen Saalfelden Leogang zu einem wahren Biker-Paradies.

Übung macht den Bike-Meister

Der 150 Meter lange Riders Playground besteht aus acht Holzelementen und 50cm hohen Hindernissen. Die bunten Fähnchen auf den Absperrleinen wehen im Wind, während sich der 8-jährige Alex auf sein Bike schwingt. „Am liebsten hab ich die Hindernisse, wo man ein bisschen springen kann“, sagt er. Der Full Face-Helm und der Rückenprotektor signalisieren schon vom Weiten: Angst kennt Alex keine. „Wenn ich groß bin, möchte ich mal einen ganz weiten Sprung mit Tricks machen“. Für Kids ist der Übungsparcours eine echte Herausforderung, zumal der Freeride Kurs die ideale Vorbereitung für die actionreichen Strecken im Bikepark ist.

Saalfelden Bikepark Leogang

Die 8er-Kabinenbahn bringt alle Biker zum Start (c) Saalfelden Leogang Touristik

Fahrtwind ohne Schweißausbruch

Gelenkschonendes Radfahren für alle Altersgruppen: Saalfelden Leogang gehört zu den größten E-Bike Regionen der Welt. So werden Radmuffel und weniger konditionsstarke Urlauber zu echten Bike-Enthusiasten. Ein Akku reicht für einen 70km langen Ausflug auf zwei Rädern. Sollte trotzdem unterwegs der Saft ausgehen, kann man den Akku bei den Tankstellen in den Partnerhotels, Sportgeschäften oder auf den umliegenden Almen aufladen oder austauschen. Mit den E-Bikes lässt sich die naturromantisch Landschaft des Pinzgaus von ihrer gemütlichsten Seite genießen.

Bikehighlights: Gänsehaut pur

Der UCI Mountain Bike Weltcup im Downhill und der „Dirt Jump Contest 26TRIX“ haben mittlerweile einen Fixplatz im Eventkalender von Saalfelden Leogang. Von 11. bis 14. Juni 2015 zeigen waghalsige Weltcup Fahrer beim Out of Bounds Festival, dass sie zu den Besten der Welt gehören.

Zudem macht das Craft BIKE Transalp Rennen von 19. – 20. Juli 2015 zum ersten Mal Halt in Saalfelden Leogang, ein Etappenrennen mit 630 km und knapp 20.000 Höhenmeter von Bayern über Saalfelden Leogang bis zum Gardasee. Bei der dritten Auflage des „Biberg Auffiradlers“ am 18. Juli 2015 können Damen, Herren und Jugendliche in getrennten Etappen ihre Fitness unter Beweis stellen. Das Einzelzeitfahren führt über 5,5 km und 700 Höhenmeter vom Sommerrodelbahn-Parkplatz bis zu Berli’s Hütte. Deutlich steiler und länger ist die Kombination aus Gipfelberglauf und Weltcup Bike Hillclimb: Auf 12km und 1126 Höhenmetern teilen sich Läufer beim Asitzgipfelberglauf am 06. September 2015 mit den Mountainbikern beim vierten MTB Hillclimb die gleiche Strecke – eine bereits bewährte Kombination, die den Event so einzigartig macht.

Bikepark Saalfelden

Seit 2001 gilt der Bikepark in Saalfelden Leogang als einer der größten Europas (c) Saalfelden Leogang Touristik

„Biketember“ im Herbst

Weitere sechs Rennen stehen bei den Specialized-SRAM Enduro Series von 18. bis 20. September 2015 am Programm. Der Abschluss der Rennserie findet bereits zum zweiten Mal in Saalfelden Leogang und Saalbach Hinterglemm statt. Die Downhill-Fans kommen unterdessen beim iXS European Downhill Cup auf ihre Kosten: Das anspruchsvolle Rennen auf der Speedster-Strecke im Bikepark Leogang verspricht für Biker und Zuschauer einen actionreichen Tag. Nach der Weltmeisterschaft 2012 findet heuer erstmals wieder ein Cross Country Rennen in Saalfelden statt: Von 18. bis 20. September wird auf der WM-Strecke im Ortsteil Bürgerau das Europacup Rennen (XCO C1) wieder für spannende Mountainbike-Action sorgen und die Zuschauer in Atem halten. Auch für die Kids gibt es ein eigenes Bike-Event: Bereits zum dritten Mal macht die Kinderbike Tour, die „SCOTT Junior Trophy“, in Saalfelden Leogang Station. Die Nachwuchsbiker von drei bis 16 Jahren haben die Gelegenheit, sich auf einem abwechslungsreichen Rundkurs am Ritzensee zu beweisen.

Kids Mini im Bikepark Saalfelden Leogang

Kids Mini im Bikepark Leogang (c) Saalfelden Leogang Touristik

Leogang Bikepark – Auszug aus den Bike-Highlights 2015

• 11.06.2015 – 14.06.2015: Out of Bounds Festival inkl. UCI Mountain Bike Downhill Weltcup, 26 TRIX
• 18.07.2015: 3. Biberg Auffiradler inkl. Biberg Berglauf
• 19.07.2015 – 20.07.2015: Etappenort der Craft BIKE Transalp
• 06.09.2015: 7. Asitzgipfelberglauf & 4. MTB Hillclimb
• 18.09.2015 – 20.09.2015: Biketember Festival inkl. iXS European Downhill Cup Finale, Scott Junior Trophy, XCO C1 Rennen und Specialized-SRAM Enduro Series Finale

Video Leogang Bikepark

Bilder Leogang Bikepark

100%
100%
Bewertung

Leogang Bikepark - Die Bikeregion Saalfelden Leogang und der Bikepark Leogang erhielten mit der Austragung der UCI Mountain Bike & Trials Weltmeisterschaft den Ritterschlag. Sensationelle Bewerbe und tausende begeisterte Zuseher machten diesen Event zum absoluten Mountainbike-FEST! Teste auch Du die WM-Strecken auf höchstem Niveau oder doch lieber Single Trail, Freeride oder Northshore! Hier ist für jeden was dabei, auf den 9 verschiedenen Strecken finden Anfänger und Profis die richtige Herausforderung!

    War der Artikel hilfreich?
  • User Bewertungen (3 Stimmen)
    7.7
Weitersagen:

1 Kommentar

  1. Pingback: FAN-Weekend und AIRTIME CAMP im Bikepark Saalbach - Mountainbike Insider

Kommentare